B2B-Plattform für Barlinek S.A.

Die Plattform automatisiert kommerzielle Aktivitäten zwischen dem Unternehmen und ausländischen Vertriebsnetzeinheiten. Das System unterstützt derzeit den ukrainischen, rumänischen und russischen Markt.
30 June 2020

BARLINEK S.A. ist der größte und bekannteste polnische Hersteller von Holzböden. Derzeit umfasst das Vertriebsnetz 55 Länder auf fünf Kontinenten.

"Mit der zunehmenden Popularität des Online-Shoppings ändern sich auch die Erwartungen der Verbraucher. Kunden erwarten heute einen schnellen Informationsfluss und ständigen Kontakt mit uns. Einen erheblichen Einfluss auf die Qualität der Dienstleistung hat die Möglichkeit, aktuelle Verfügbarkeit von Waren zu überprüfen und den Status einzelner Bestellungen zu kontrollieren. Das von Ideo implementierte System ermöglicht uns eine schnelle Reaktion auf die Bedürfnisse unserer Kunden und aktive Realisierung der Aufgaben unter Berücksichtigung der Verfügbarkeit von Rohstoffen und Fertigprodukten. "- fasst Tomasz Wróbel, POS-Entwicklungsdirektor, Barlinek SA, zusammen.

Das von uns implementierte B2B-System ermöglicht eine effiziente Abwicklung des Produktbestellprozesses. Jeder Point of Sale kann den ihm gewidmeten Produktkatalog anzeigen, die Verfügbarkeit jedes Produkts prüfen und eine Bestellung viel schneller aufgeben. Darüber hinaus kann der Verkäufer das Angebot für den Kunden vorbereiten und ausdrucken. Später kann es in eine Bestellung umgewandelt werden.

Einer der für die Implementierung des Systems erforderlichen Bedingungen war die Integration in das IFS-System in den Bereichen Produktkatalog, Bestellungen und Vertriebsnetzstruktur. Ein Treueprogramm ist ebenfalls in unserem System verfügbar. Die Teilnehmer erhalten Punkte auf der Grundlage registrierter Verkäufe und nach ihrer positiven Überprüfung.

Derzeit unterstützt das System den ukrainischen, rumänischen und russischen Markt.

Mehr zum Projekt: B2B-Plattform für Barlinek S.A.

 

UA-605665-71