Websites unserer Kunden erhalten gute Noten im Grant Thornton- Audit.

Eine von Grant Thornton International erstellte vergleichende Prüfung der Nutzbarkeit von Websites öffentlicher und privater Institutionen bewertete drei der Websites unserer Kunden mit sehr gut.
2 December 2019

Die Prüfung „Staatliche Dienste in der digitalen Welt“ wurde eingerichtet, um das Niveau der von staatlichen Institutionen für Bürger bestimmten digitalen Dienste zu bewerten. Es wurden Aspekte wie User Experience, Sprache, Benennung, Verfügbarkeit und Responsivität der Websites berücksichtigt.

Der ‎Prüfungsautor setzte die zu bewerteten Webportale mit den ähnlichen kommerziellen Webdiensten im Vergleich, um herauszufinden, welche an die Bedürfnisse des Benutzers am besten angepasst sind. Die Websites unserer Kunden gehörten zu den Kategorien "Administration" und „Gesundheitsschutz“.

In der Kategorie "Administration"- befand sich das von uns implementierte Informationsportal des Nationalen Gesundheitsfonds (NFZ).  Die besten Noten (10 Punkte auf einer 10-Punkte-Skala) bekamen folgende Bestandselemente: Auskunft über den Zweck der Website, die Kohärenz der Sub-Site-Namen, hochwertige Grafiken und die Verfügbarkeit der Website. Die verbleibenden analysierten Elemente wurden mit 9 bewertet. Das Portal in seiner Kategorie erhielt die höchste Punktzahl: 93.

Die Implementierung des NFZ-Portals setzte einen Entwurf der Informationsseite mit optimierter Inhaltsstruktur voraus. Es war besonders wichtig, den Benutzern einen einfachen und schnellen Zugriff auf die für sie wichtigsten Informationen zu ermöglichen. 

In der Kategorie "Administration" wurde der Webservice der Getin Bank in die Gruppe Unternehmensseiten aufgenommen. Diesmal wurden folgende Bereiche der Website hoch bewertet: Auskunft über den Zweck der Website, die Kohärenz der Sub-Site-Namen, konsistente Formatierung, hochwertige Fotos und Grafiken sowie zusätzliche Navigationselemente. Für unseren Kunden haben wir eine intuitive Webplattform entwickelt, mit der mehrere Informationsportale verwaltet werden können.

Unter der Kategorie "Gesundheitswesen" fiel in der Prüfung von Grant Thornton International das Webportal für Medicover besonders gut aus. Zu den am höchsten bewerteten Elementen gehörten in diesem Fall: die für den Empfänger verständliche Sprache, die einheitliche Benennung der Unterseiten und Responsivität. Implementierung des Projektes wurde mit Edito CMS in der .NET-Technologie realisiert. Das Portal hat einen informativen Charakter und bietet Tools, welche die Nutzung der vom Krankenhaus angebotenen Dienste erleichtern. Die Website generiert fast 1,8 Millionen Seitenaufrufe pro Monat.

Grant Thornton International Ltd ist eine Organisation in 120 Ländern, die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen zusammenbringt. In Polen ist Grant Thornton derzeit eines der führenden Unternehmen in diesem Bereich. "Die Konkurrenz, mit der unsere Kunden verglichen wurden, sind oft die größten privaten Unternehmen und staatlichen Institutionen. Unter den bewerteten Instituten zu sein und so gute Noten zu bekommen, ist eine Bestätigung dafür, dass unsere Dienstleistungen von hoher Qualität sind und den Bedürfnissen der Nutzer sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor entgegenkommen ", sagt Marcin Wojtoń, Verkaufsdirektor bei Ideo.

Mehr Informationen zur Grant Thornton finden Sie hier.

 

 


 

UA-605665-71